Jobs for Food Fellas Portrait sponsored article

Rüssels Landhaus, eines der besten deutschen Restaurants, sucht Verstärkung | Wir stellen den Arbeitgeber vor

Harald Rüssel und Enrico Back für Food Fellas

Harald Rüssel ist Gastgeber, Spitzenkoch und Kochbuchautor. Gleichzeitig ebenfalls Jäger mit eigenem Revier und Produzent eines ganz besonderen Waldgins. Überhaupt liebt er den Wald und die Natur rund um das von ihm und seiner Frau 1992 gekaufte alte Mühlanwesen, das die beiden mit großer Liebe fürs Detail in eines der schönsten Flecken Deutschlands verwandelt haben: Rüssels Landhaus in Naurath (Wald).

Den regionalen Geschmack bringt Harald Rüssel sowohl mit seiner Landhausküche im Restaurant „Hasenpfeffer“ authentisch und graziös auf den Teller, als auch in dem Gourmetrestaurant, das zu den besten Adressen des Landes gehört; ausgezeichnet mit 18 Punkten im Gault Millau, FFFF+ des Feinschmeckers und einem Michelin-Stern.

Bild des Hauses Rüssels Landhaus | Food Fellas
Rüssels Landhaus, Foto: Neonfotografie

Gelernt hat Harald Rüssel bei den höchst-dekorierten Köchen Deutschlands, wie bei Dieter L. Kaufmann in der Traube in Grevenbroich oder in den Schweizer Stuben in Wertheim-Bettingen bei Dieter Müller und später bei Fritz Schilling.

Dabei hat er eine eigene Handschrift entwickelt und die Gastronomie nicht nur in der Küche mitgestaltet. Harald Rüssel ist Mitglied der Jeunes Restaurateurs d’Europe (JRE) und war von 2000 bis 2006 auch ihr Präsident. Unangepasst, mit Rückgrat und dem Kopf voller Ideen ist er nicht nur ein Visionär, sondern ein Macher, bei dem man sich kaum vorstellen kann, dass er auch einmal alle viere gerade sein lassen kann.

Wie wichtig bei dem Arbeitspensum das Team ist, weiß Harald Rüssel und unterstreicht:

Ohne Teamwork geht es weder im gastronomischen Alltag, noch bei großen Veranstaltungen mit individuellen Details, die wir mit unseren Stammkunden kreieren, damit jede Feier anders ist und einzigartig „schmeckt“! Ich stelle – zum Glück – immer wieder fest wie top meine Crew alles vorbereitet und es mir beim Finish einfacher macht. Man merkt, wie das ganze Team höchst professionell zusammensteht. 

 

Harald Rüssel in der Küche von Rüssels Landhaus
Harald Rüssel, Foto: Benny Dutka

Aber natürlich gibt es – wie in jedem Betrieb – auch mal Kritik oder eine Reklamation. Das kommt im Gourmet-Restaurant zwar eher selten vor.

Die Gäste seien meist von dem besonderen Zusammenspiel – vom Service, der modernen Art der Küche, der schönen Architektur mit seinem Einrichtungsstil und der ursprünglichen Natur um das Landhaus geflasht, sagt Harald Rüssel. Hinzu käme eine persönliche Ansprache durch Ruth und Harald als Gastwirte, durch die sich die Gäste perfekt aufgehoben fühlten.

Wenn es zum Beispiel im Restaurant Hasenpfeffer doch zu Kritik kommt, wird der Chef hellhörig, denn der hohe Anspruch an beide Restaurants ist gleich – es wird nicht mit dem Gast diskutiert, sondern schnell eine Lösung gefunden. Dann bleibt die Stimmung prima.

Diesen hohen Anspruch hat Harald Rüssel auch an sich selbst und sagt, dass auch der Chef nicht vor Kritik gefeit ist:

Jeder hat das Recht Kritik zu äußern, natürlich auch am Chef. Denn gerade der hat tausend Dinge, an die er denken muss. Da kann auch mal was vergessen werden. Ich gehe sehr persönlich auf meine MitarbeiterInnen zu, bin behilflich und glaube, dass jeder zu mir kommt, wenn er etwas auf der Seele hat.

Wichtig ist den Rüssels auch, dass auf Augenhöhe kommuniziert und gearbeitet wird. Nur so kann jeder wachsen und das stärkt das ganze Team.

Ein anderer Aspekt, der Rüssels Landhaus prägt ist die Familie

Gastronomie Familie Rüssel
Familie Rüssel v.l.n.r.: Frederick, Ruth, Harald, Helena und Maximilian, Foto: Benny Dutka

Harald und Ruth Rüssel haben drei Kinder, der älteste Sohn, Max, steht bereits mit in der Küche.

„Wir sind ein Familienbetrieb und das haben unsere Mitarbeiter von Anfang an so erlebt, als schon der Kinderwagen in der Küche stand. Doch in der täglichen Arbeit wird nicht unterschieden zwischen Familie und dem Rest des Teams. Denn die genaue Aufgabenteilung zwischen Gäste-Management, Küche oder auf Caterings sowie die persönliche Ansprache zwischen einander sorgen für eine gute Bindung aller Menschen im Haus.“

Aktuell sucht das renommierte Haus in malerischer Natur zwei neue Köpfe im kreativen Team.

Einen Chef de Partie und einen Pâtissier – Menschen aller Couleur, Querdenker und Einsteiger sind willkommen (m/w/d).

Stellenanzeige Grafik Chef de Partie Jobs für Food Fellas
Foto: Benny Dutka, Stellenanzeige: Food Fellas

Gearbeitet wird in der Küche mit einer Doppelspitze – der Patron Harald Rüssel arbeitet zusammen mit Küchenchef Enrico Back, der bereits Sous-Chef beim 3-Sterne-Koch Joachim Wissler (Vendôme) war.

Flexible Arbeitszeiten, die es ermöglichen, das Teile der Crew auch an Wochenende in Absprache auf eigene Events wie Familienfeiern gehen, zahlen sich für alle in einem sehr guten Betriebsklima aus.

Stellenanzeige Patissier Ruessels Landhaus Jobs f Food Fellas
Foto: Benny Dutka, Stellenanzeige: Food Fellas

Für wen Natur, Wälder und vielleicht sogar die Jagd etwas Bedeutendes ist, der kann doppelt von einem Platz in Rüssels Team profitieren. Mehrere Köche sind auch Jäger und gehen im eigenen Revier gemeinsam auf die Jagd. Frischer könnte das Fleisch – das gern von Kopf bis Fuß verarbeitet wird – nicht sein. Lange Tiertransporte sind auch aus ethischen Gründen ein Tabu in Rüssels Landhaus.

Für jeden oder jede Einzelne geht es darum, sich mit Haus und Aufgabe zu identifizieren und Verantwortung für seine Aufgabe zu übernehmen. Das bedeutet auch, sich in dem hochkarätigen Netzwerk zu engagieren und voneinander zu lernen. Und zwar vor Ort mit den knapp 30 verschiedenen Produzenten aus der näheren Umgebung wie Züchtern, Jägern, Weinbauern und Metzgern oder auf besonderen Caterings, aber auch überregional wie zum Beispiel bei den JRE-Köchen oder im Genussnetz der Jeunes Restaurateurs d’Europe (JRE).

Gourmet Restaurant Rüssels Landhaus | Food Fellas
Foto: Benny Dutka

Rüssels Landhaus
Büdlicherbrück 1
54426 Naurath/Wald
Tel.: 06509/9140-0

Bewerbungen an info AT ruessels-landhaus DE.