Food Fellas Guide to Excellence Summer Edition

Julisonntage: „Mundraub- und Küchengarten“ Schloss Ippenburg | #FoodFellasTipp Nr. 3 für einen kulinarischen Sommer!

Küchengarten Schloss Ippenburg food Fellas Sommer tipps 2019

Sommerzeit ist Kirschenzeit. Und Beerenzeit. Alles wächst und sprießt, es wird gegärtnert, geerntet und gegessen, was die Beete, Bäume und Sträucher hergeben. Herrlich, durch den Garten zu laufen und die eigenen Tomaten für den Salat zu pflücken. Für wen sich das auch nach Kindheitserinnerungen und dem Großstadtluxus schlechthin anhört, für den ist der Food Fellas Sommer Tipp Nummer 3 genau das Richtige.

Schloss Ippenburg ist im Privatbesitz. Im Sommer leben die drei Generationen der Bussche-Familie, sowie die Ippenburg-Crew aus dem Küchengarten, der mit 5.000 qm der größte Deutschlands ist. Auch das (in 2018 geschlossene) 3*Restaurant La Vie in Osnabrück ließ sich beliefern.

Food Fellas Sommer Tipp Nummer 3

all summer long: Ippenburger Küchengarten/ Mundraubgarten

Küchengarten Ippenburger Schloss Food Fellas Sommertipps 2019

Das Ippenburger Schloss, auf halbem Weg zwischen Bremen und Bielefeld gelegen, ist ein besonderes Kleinod.

Das alljährliche Sommerfest findet vom 20. Juni bis 23. Juni statt – danach sind die Julisonntage für jedermann geöffnet

Ob Gartenfreund, Pflanzenliebhaber, Balkonbesitzer oder Urbangardener, ob Outdoorträumer oder Barbecuefreak, ob Gourmet, Genießer oder Kunstliebhaber – jeder wird fündig!

Besonders idyllisch und ein Geheimtipp für Gourmet-Gärtner sind der Küchen- und Mundraubgärten. Kräuter, Obst- und Gemüsesorten werden hier liebevoll angebaut und unter anderem für das schlosseigene Restaurant verwendet.

Küchengarten Ippenburger Schloss Food Fellas Sommertipps 2019

Im Anschluss an das Ippenburger Sommerfestival sind an den folgenden 5 Sonntagen der großartige Küchengarten, Schlosspark, das Rosarium, die Ippenburger Wildnis und das Restaurant im „Alten Pferdestall“ geöffnet.

Öffnungszeiten: von 11 bis 18 Uhr am letzten Juni-Sonntag und alle Juli-Sonntage

Schloß Ippenburg
Schloßstraße 1
49152 Bad Essen

Fotos: (c) Schloss Ippenburg